Lyrics: Dance of Silence

From Touhou Wiki
Jump to navigation Jump to search
Dance of Silence by BlossomNightfall
Featured in:
Infinite Emotions.jpg
Infinite Emotions
Original

Ich tanz' in der stillen Welt umher, Die Farben sind schon längst verloren. Ich tanz' als wär nichts, Was mich jetzt noch tief in mir berühren könnt'. Das, was mal war Ist nur Illusion die ich memorisierte.

Ich schweig' in der fahlen Welt aus Glas Wind verweht den Schmerz, der mich zerbricht. Ich schweig' als hätte ich nie geseh'n Wie die Welt den goldenen Glanz verlor. Nur ich erkenn' Was sicht hinter dieser Wand immernoch versteckt. Bin mir gewiss Was die Lüge hinter dieser Wahrheit ist.

Lauert in mir auch Finsternis, Werd' ich besteh'n. Das Trugbild dieser Maske die ich trag Wird nicht verschwinden. Du wirst nie versteh'n, was hinter den dunklen Trieben liegt Wirst du je erkenn', was ich in mir verberg'? Auch wenn mein Herz daran zerbricht Was hier geschieht. Die Sehnsucht die ich stet's versteckt hielt Wird niemals ganz vergeh'n. Ich greife nach dir, sieh mir bitte nochmal ins Gesicht! Ich zerbrech' an den Träumen die ich so lieb'. So tanze ich im Stillen Raum So wie im Traum. Ich bleib' still, weiterhin schweig ich wie vorher, Für alle Zeit.

Ich tanz' in der stummen Welt umher, Die Träume sind schon längst verloren. Ich tanz' als wär nichts, Was mich jetzt noch tief in mir berühren könnt'. Doch merke ich Wie die Einsamkeit mich immer stärker umhüllt.

Ich wein' in der Welt voll Traurigkeit Wind verweht den Schmerz, der mich erhielt. Ich schweig' weiter, als wär nichts gescheh'n Doch die Welt hat ihren Glanz verlor'n. Nur ich erkenn' Was sicht hinter dieser Wand immernoch versteckt. Bin mir gewiss Was die Lüge hinter dieser Wahrheit ist.

Wann bricht die Mauer aus Glas? Wann splittert Die Scharade die wir führ'n?

Lauert in mir auch Finsternis, Werd' ich besteh'n. Das Trugbild dieser Maske die ich trag Wird nicht verschwinden. Du wirst nie versteh'n, was hinter den dunklen Trieben liegt Wirst du je erkenn', was ich in mir verberg'? Auch wenn mein Herz daran zerbricht Was hier geschieht. Die Sehnsucht die ich stet's versteckt hielt Wird niemals ganz vergeh'n.

Wann bricht die Mauer aus Glas? Wann splittert Die Scharade die ich führ'?