• Welcome to Touhou Wiki!
  • Registering is temporarily disabled. Check in our Discord server to request an account and for assistance of any kind.

Lyrics: LUNARTANZ

From Touhou Wiki
Jump to navigation Jump to search


LUNARTANZ by Frozen Starfall
Original

Der Wind ist still, nichts regt sich Es wird klar für dich, als dein Blick mich trifft Ein Schritt, du folgst - überlegst nicht Weg und Ziel vor mir sind dir ungewiss

Was meine Vergangenheit mir gab, Hab ich vor Ewigkeiten schon hinter mich gelegt Du weißt nichts von der Welt, aus der ich kam, Noch kennst du den Weg, den ich geh

Nur diesen Augen ist es bestimmt und dennoch... Ein leises Flüstern eilt mit dem Wind fort von hier Hinter den Mauern hält es auch mich gefangen In einer Welt, die vieles verspricht, fand ich‘s nicht

Der Horizont, er führt mich Du weißt nicht wohin, doch verirrst dich nicht Ein Schritt, du folgst - was bewegt dich? Weg und Ziel vor dir sind mir ungewiss

Wenn ich von den Sorgen in mir sprach, War meine Traurigkeit nur in deinem Blick zu seh‘n Du kannst nicht mal begreifen, was ich sag, Aber jedes Leid von mir nehm‘

Nur diesen Augen ist es bestimmt und deshalb... Ein leises Flüstern eilt mit dem Wind fort von hier Hinter den Mauern hält es mich nicht gefangen In einer Welt, die mir nichts verspricht, fand ich mich

Solang du an meiner Seite reist, Bringt keiner dieser Schritte dich deinen Träumen nah Du musst nicht mal verstehen, was ich mein Wähl den für dich richtigen Pfad

Nachdem ich mit eig‘nen Augen sah, Wonach ich mich so sehne, entzweit sich unser Weg Wirst du dich dran erinnern, wer ich war, Sollten wir uns je wiederseh‘n?

Lyrics source: https://frozenstarfall.bandcamp.com/track/lunartanz-feat-selphius