Lyrics: Mondscheinmagie

From Touhou Wiki
Jump to navigation Jump to search
Moonlight Magic by Babbe Music
Original

In der Dunkelheit suche ich, will doch nur die Liebe finden die ich so sehr vermiss, doch es Ist wohl nicht so leicht, ich muss immer noch so oft an dich Denken, denn mein Herz kann dich noch nicht vergessen. Also werde ich weiter gehn. Welche Richtung Schlag ich denn nun ein? Geh ich vor oder zurück? Weise mir den Weg, gib mir ein Zeichen. Ich will nur die Hoffnung haben, dich am Ende noch einmal zu sehn.

Wenn doch das wahr wäre was man sich erzählt, dann würden Im Mondlicht magische Dinge geschehen, jede Nacht. Ich blicke in den Himmel und seh die Sterne funkeln Ob sie mir wirklich meine Wünsche erfüllen können? Nun stehe ich im hellen Licht des Mondes und warte Darauf, dass in dieser Nacht noch etwas geschehen wird Das mir Gewissheit geben wird über meine Zukunft Und mich dann endlich von meiner Unsicherheit befreit.

Ich bemerk meine Einsamkeit, ich erinner Mich daran, wie schön meine Vergangenheit war. Es ist ein immer wiederkehrender Traum den ich nicht Aufgeben will, denn dazu ist es noch zu früh. In meinem Schatten suche ich, will doch nur die Liebe finden die ich so sehr vermiss, doch es Ist wohl nicht so leicht, ich muss immer noch so oft an dich Denken, denn mein Herz kann dich noch nicht vergessen. Also werde ich weiter gehn. Welche Richtung Schlag ich denn nun ein? Geh ich vor oder zurück? Weise mir den Weg, gib mir ein Zeichen. Ich will nur die Hoffnung haben, dich am Ende noch einmal zu sehn.

Wenn doch das wahr wäre was man sich erzählt, dann würden Im Mondlicht magische Dinge geschehen, jede Nacht. Ich blicke in den Himmel und seh die Sterne funkeln Ob sie mir wirklich meine Wünsche erfüllen können? Nun stehe ich im hellen Licht des Mondes und warte Darauf, dass in dieser Nacht noch etwas geschehen wird Das mir Gewissheit geben wird über meine Zukunft Und mich dann irgendwann von meiner Unsicherheit befreit.